David Franz

Six-Pack Yoga

Die Rumpfmuskulatur umfasst den geraden Bauchmuskel, die inneren und äußeren schrägen Bauchmuskeln, den Rückenstrecker und die Beckenbodenmuskulatur. Damit ist diese Muskulatur die zentrale Verbindungsstelle zwischen der oberen und der unteren Körperhälfte, die dafür sorgt, dass Wirbelsäule und Becken stabil bleiben.

 

Von klein auf wurde mir immer wieder gesagt, dass im Sport (Eishockey) eine starke Körpermitte (Rumpf) das Wichtigste sei. 

 

Dies gilt aber nicht nur für den Sport, sondern für alle Bewegungen, die wir machen. Sei es normales Gehen, Laufen, Springen, auf allen vieren Krabbeln oder einfach nur stabil zu Stehen oder auch zu Sitzen. Für alle diese Bewegungen brauchen wir eine kräftige und gesunde Mitte. 

 

In meinem Yoga Stil geht es also nicht nur darum die Bauchmuskeln zu Trainieren, sondern die ganze Körpermitte zu kräftigen und gesund zu halten. 

  

 

 

Mehr über David findest du hier